Sync2: DAB oder DAB+?

  • Hallo Leute,
    weiß jemand, ob bei dem SYNC2 das DAB oder DAB+ verbaut ist?
    Im Ford Edge Forum schreiben sie, dass dort bei den SYNC2 DAB+ verbaut ist. Irgendwo habe ich gelesen, dass man mit DAB+ aber wesentlich mehr Sender empfangen kann (mehr als was, stand da nicht). Wenn ich in meine Senderliste vom DAB Radio gucke, sieht das aber eher mau aus. Eigentlich nur öffentlich rechtliche und dabei 3/4 irgendwelche Klassik- oder Kultursender.

  • Mir ist auch aufgefallen, wenn du bei DAB über das Multifunktionslenkrad weiter Blätterst werden nur die abgespeicherten Plätze 1-6 gespielt.
    Wenn du aber am Radio über die Seek Taste weiter Blätterst werden auch neue Sender gespielt, die nicht in deinen Favoriten sind.

  • Habe ich alles schon gemacht. Aber ich hatte gehofft, dass das DAB mittlerweile etwas verbreiterter ist. Wenn ich mir die Senderübersicht bundesweit angucke, ist das hier DAB mäßig echt noch 3. Welt:


    Schleswig-Holstein: 21 Sender
    Niedersachsen: 21 Sender
    Bremen: 27 Sender
    Hamburg: 34 Sender
    Mecklenburg-Vorpommern: 21 Sender
    Brandenburg: 39 Sender
    Berlin: 40 Sender
    Nordrhein-Westfalen: 24 Sender
    Hessen:35 Sender
    Thüringen: 20 Sender
    Sachsen-Anhalt: 26 Sender
    Sachsen: 21 Sender
    Rheinland-Pfalz: 24 Sender
    Saarland: 20 Sender
    Baden-Württemberg: 39 Sender
    Bayern: 87 Sender


    Bis auf Bayern ist das sowas von mau... Und in Niedersachsen besteht der Großteil aus Kultur-, Klassik- und Infosendern, die Hälfte davon öffentlich-rechtlich :(


    Wie soll sich denn so das Digitalradio durchsetzen, wenn es kein vernünftiges Angebot gibt? Und dann auch noch diese ewigen Aussetzer ...
    Das macht echt keinen Spaß.

  • Holger,
    das kenne ich. Die Aussetzer sind nur nicht vorhanden, wenn der Sender einen alternativen FM Sender hat, dann schaltet das Gerät auf den FM sender um ( wenn DAB->FM linking an ist).

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Wie soll sich denn so das Digitalradio durchsetzen, wenn es kein vernünftiges Angebot gibt? Und dann auch noch diese ewigen Aussetzer ...
    Das macht echt keinen Spaß.

    Leider haben sich auch schon einige Sender im DAB verabschiedet. Ich habe DAB+ seit 2013 und es gab für mich einen privaten Lieblingssender, der wohl das Geld nicht mehr aufbringen konnte. 2015 war schluß. Es wahr ein Nieschenprogramm: Smooth Jazz, aber für mich richtig super.

    Mondeo MK5 Titanium Turnier, 2.0 TDCI 150 PS, Powershift (BJ 05/2015)
    Citroen C4 Exclusiv HDI115 2013-2016, Citroen C4 Tendance VTi95 2011-2013
    Ford Focus 2000-2011, Mercedes E200CDI 2001-2011, Ford Mondeo MK1 1996-2000,
    Ford Sierra 1990-1996, Ford Sierra 1986-1990, Opel Kadett Kombi, Audi 100, Simca 1308GT,
    Ford Capri, Simca 1100, VW Käfer, Simca 1300, Simca 1000

  • Holger,
    das kenne ich. Die Aussetzer sind nur nicht vorhanden, wenn der Sender einen alternativen FM Sender hat, dann schaltet das Gerät auf den FM sender um ( wenn DAB->FM linking an ist).

    Bei mir funktioniert das scheinbar nicht. Ich habe NDR2 über DAB an und wenn ich unter einer Autobahnbrücke lang fahre, setzt der Sender plötzlich für 5-10 Sekunden aus.

  • Bei mir funktioniert das scheinbar nicht. Ich habe NDR2 über DAB an und wenn ich unter einer Autobahnbrücke lang fahre, setzt der Sender plötzlich für 5-10 Sekunden aus.

    Im Radio Bildschirmauf auf "Option" drücken--> dann das Element Sender beibehalten suchen und einschalten.

  • Ein großer Vorteil von DAB+ (neben des etwas besseren Klangs) ist, dass es den Deutschland-Mux gibt - so kann man auch auf längeren Strecken bei einem Sender bleiben. Eine Sache, die man vorher nur vom Sat-Radio aus Amerika kannte.


    Tatsächlich höre ich aber mittlerweile zu 80% Musik oder Podcasts über Bluetooth.

  • Hallo Holger,
    hier bei uns in der Gegend Funktioniert das mit NDR2 ( habe ich extra noch mal getestet) bei mir ohne Probleme.
    Im Forum wurde an anderer Stelle berichtet, dass bei manchen die Antennen in den hinteren Scheiben wohl nicht richtig angeschlossen sind. sind deine Richtig dran?

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • So, alles geprüft, Antennen sind richtig angeschlossen (Beide). Was mir noch aufgefallen ist, ist eine Einblendung im Bildschirm.



    Dieser Eintrag wechselt bei mir öfter mal von vorhanden/nicht vorhanden. Ich habe jetzt aber noch nicht sehen können, ob er bei den Aussetzern da ist oder nicht.

  • Hallo Holger,
    dieser Eintag bedeutet, dass du derzeit den DAB sender nicht über DAB bekommst sonder die Alternativefrequenz auf FM.

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Ich hol diesen Thread mal hoch...


    Ich höre in letzter Zeit fast nur noch DAB statt FM. Im [definition=28,0]IPC[/definition] wird bei FM ja nur die Frequenz und der Radiotext (RDS) angezeigt. Bei DAB steht netterweise der Sender, dafür gibt es keinen Radiotext. Im Sync2 ist der RDS-Text allerdings auch bei DAB zu lesen, d.h. die Infos sind im System, werden aber nicht ans [definition=28,0]IPC[/definition] weitergegeben. Ich habe heute mals [definition=12,0]ACM[/definition] und DAB auf den neuesten STand gebracht, aber das hilft hierbei nicht..
    Nun die Frage: Ist das bei Euch auch so? Hat schon einer das Problem gelöst und unter DAB auch RDS?


    links DAB, rechts FM

    auf dem Sync2 sieht aber folgendes, wieder links DAB, rechts FM

  • Bei Bluetooth ist es ja genauso blöd. Titel wird im [definition=127,0]Sync[/definition], aber nicht im [definition=28,0]IPC[/definition] angezeigt.


www.autodoc.de