Active City Stop

  • Moin zusammen,
    Ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob mein [definition=124,0]ACS[/definition] generell funktioniert.
    Ich kann es zwar über das Eingabemenü per Häkchen aktivieren, aber es gibt keinerlei Rückmeldung. Bei Annäherung an Hindernisse bislang auch noch keine Reaktion vom Auto.
    Provozieren bis zum Kontakt möchte ich das aber auch nicht.
    Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?


    Gruß Thomas

  • Bin vor Kurzem mal etwas zügig auf einem Parkplatz an eine Buchsbaum-Hecke herangefahren. Da ist er voll in die Eisen gegangen. War auch das erste mal.

  • Bei meinem habe ich auch eher die Vermutung das es nicht funktioniert.
    Wahrscheinlich funktioniert es bei Fahrzeugen mit [definition=119,0]ACC[/definition] deutlich zuverlässiger als bei Fahrzeugen ohne.


    Bei VW/Audi zum Beispiel kann ich es Recht leicht provozieren, wenn ein Fahrzeug vor mir abbiegt, Einfach gas geben (bevor das Auto tatsächlich abgebogen ist) da gibts sofort eine Vollbremsung mit jeglichen warnmeldungen.

  • Hallo


    ich hab zwar [definition=119,0]ACC[/definition] aber das kann doch einstellen
    Empfindlichkeit / mit und ohne Bremsen oder sehe ich das falsch.


    Gruß Ingo

  • Kannst es testen in dem du Kartons vor das Fahrzeug stellst. Bei mir ging es letztes an, wo ich in die Garage wollte und Tor war noch nicht ganz oben.

  • Muss bei [definition=124,0]ACS[/definition] nicht irgendwas reflektierendes voraus sein - Rückstrahler, brennende Rücklichter usw?
    Ich meine mit Kartons funktioniert das evtl nicht...

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • I und da reflektiert nix?
    Eine Metallkante am Tor oder ähnliches?


    Ich meine nur mal gelesen zu haben, dass das System Referenzpunkte braucht.
    Fußgänger in der Dämmerung werden meines Wissens auch nicht erkannt...

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

  • Also bei mir funtioniert das Active City System ebenfalls sehr gut. Das System ist schneller am bremsen als man selbst reagieren kann. Letztens ist ein Kind, hinter parkenden Autos, einfach auf die Schnellbefahrene Strasse gelaufen ohne auf die Autos zu achten und bumms haut bei mir das [definition=124,0]ACS[/definition] rein und legt eine Vollbremsung ein und ich hatte gerade mal die erlaubte Geschwindigkeit drauf. Das Kind blieb unverletzt. Mein Mondeo kam ca. 20cm vor dem Kind zum stehen.


    Auch im Stadtverkehr greift das System ebenfalls sehr gut ein, wobei das System wohl erst richtig eingreift wenn man selber nicht schnell auf die Bremse ist, sofern man dann doch selbst bremst, merkt man das die Bremsen schon vorgepannt sind und die Bremse deutlich agressiver und schneller anspricht. Ich finde das absolut Klasse und möchte es nicht mehr missen. Das System gibt ein Laustarkes Alarmsignal aus und wer ein Hud Display wie ich habe wird es auch mit den Rot Blinkenden LEDs angezeigt.

  • Das System braucht nichts reflektierendes.
    Wie schon erwähnt bremst es auch bei Kindern, die nicht Leuchten, Hecken und Garagen Toren.


    Das system 4-40km/h arbeitet ja nur mit Kamera und Einparksensoren?!

  • [definition=124,0]ACS[/definition] arbeitet mit LIDAR (hinter der Scheibe, neben Front-Kamera und Regensensor), der Pre-Collission-Assist über RADAR (unten hinter der vorderen Stoßstange). Die Parksensoren werden nur beim Einparken verwendet, da sie eine sehr geringe Reichweite haben.

  • Also bei Schranken hat meiner schon eine Vollbremsung gemacht, im regulären Verkehr allerdings nicht. Ich gehöre natürlich zu denen die es nicht am davor fahrenden Kfz testen möchten.


    Meinte mal irgendwo gelesen zu haben das es bis 60km/h geht, das könnte aber der Punkt sein wenn es nur bis 40 km/h funktioniert.


    Edit: Nochmal bei Ford nachgelesen steht bei [definition=124,0]ACS[/definition] bis 50 km/h


    Bereifung:
    Winter Pirelli Sottozero 216/60 R16 auf Ford 10-Speichen
    Sommer Falken ZE310 216/60 R16 auf Rial Kodiak Diamant schwarz

    Einmal editiert, zuletzt von FD-FT ()

  • Also generell funktioniert das System sehr gut - für viele greift es allerdings wahrscheinlich sehr spät ein. Wobei auch das noch immer rechtzeitig sein wird (im Normalfall).


    Sehr viele Autofahrer bremsen einfach einige Sekunden eher (Stichwort Abstand halten), und dann greift das [definition=124,0]ACS[/definition] auch nicht mehr ein. Der Test mit vorausfahrenden, abbiegenden Fahrzeugen klappt auch beim Mondeo :D Ist allerdings ganz schön schxxxx, wenn vor dir niemand fährt, aber hinter dir, und dein Wagen mehr oder weniger ohne Grund eine Vollbremsung macht. Liegt halt daran, dass das System sehr träge bei der Erkennung vom Spurwechseln der Vorausfahrenden ist. Das betrifft allerdings auch das [definition=119,0]ACC[/definition].

  • HI,
    funktionieren tu es wirklich gut. Bei mir hat es einmal ausgelöst als ich etwas schneller in die Garage gefahren bin.
    man staunt nicht schlecht wen der auf einmal eine Vollbremsung macht und man in dem Moment nicht weiß was los ist :-) ...

    Aktuell:

    Ford Mondeo MK5 Titanium 180PS

    Ford Focus MK2 Facelift 1.6 TI-VCT 115PS (voll)

    Kawasaki ZR7

    Kawasaki ER5

  • Ich frage mich eher, wo er das schöne Head-up-Display her hat ... ?!

    Das ist eins von den vielen Nachrüst-Headups, die per ODB-Anbindung laufen und man zu Hauf bei aliexpress oder in der Bucht findet.
    Ich habe hier auch ein Echoman EM05 (http://www.echoman.net/HUD.html) rumliegen . Das Modell ist sehr gut auch bei Tageslicht ablesbar und mittels Fernbindung kann man zwischen den einzelnen Anzeigemodi umschalten.

  • Hallo
    Bei mir hat gestern activ city stop eingesetzt als ich vor einer Hecke parken wollte.
    Warum der dachte ich würde die Hecke rasieren,keine Ahnung. Aber der bremst mit Meldung und meine Familie weis nun, dass die Gurte und Bremsen funktionieren;)


www.autodoc.de