Mondeo mit sensorgesteuerter Heckklappe?

  • Na da dürfen wir uns ja sicherlich bald über eine Anleitung freuen ;) :D

    Eigentlich wollte ich einen Lamborghini - aber ich wusste nicht, wie man das spricht!

  • Kommt sicher auf das persönliche Nutzungsszenario an, aber eine elektrische Heckklappe ohne Fußsensor ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes. Schließlich habe ich dank Keyless Entry den Schlüssel nicht greifbar, um auf den Knopf zu drücken (eigentlich ist Fernstart das einzige, wozu ich den Schlüssel mal aus der Tasche hole). Und wenn man den Knopf an der Heckklappe drückt, dann könnte man auch schneller per Hand öffnen. Ich kenne aber auch Leute, die trotz Keyless Entry den Schlüssel am Schlüsselbund haben und die Öffnung per Fernbedienung bevorzugen.


    Einen Schaltplan habe ich skizziert, der kommt zusammen mit einer kurzen Einbauanleitung (leider habe ich kaum Bilder gemacht, aber es wird auch so zu verstehen sein - falls noch jemand die Nachrüstung vornimmt kann er vielleicht noch ein paar Fotos beisteuern). Ich werde noch mit Mitoma bezüglich der Verkabelung kommunizieren - der meiste Aufwand war das Zusammentragen der Informationen und das Anfertigen des Kabelsatzes (immerhin führt der nach außen, d.h. Lötstellen müssen gegen eindringendes Wasser abgedichtet sein und der nach draußen führende Kabelstrang sollte zum Schutz vor Umwelteinflüssen in Wellrohr eingepackt sein.

  • Da bin ich schon sehr gespannt. Ich hab da großes Interesse daran und werd das wahrscheinlich dann auch nachbauen...
    Seh das genauso wie du. Eine elektrische Heckklappe ohne Fuß Sensor ist nichts halbes und nichts ganzes.

  • Das bezog sich auf die erwähnte [definition=77,0]LED[/definition] - PDF, Ambiente-Beleuchtung für Getränke-Halter

    Meine Mondeo-Geschichte


    MK I FLH, 1,6 16V Benziner
    MK IV Kombi, 2,0 Benziner 150 PS
    MK V Kombi, 2,0 Diesel BiTurbo Vignale


    Wer später bremst, ist länger schnell :thumbup:

  • Vorsicht


    ich glaube hier wird einiges verwechselt.


    Ich wollte einen Smax umrüsten was aber nicht ging.
    Alles verbaut aber man konnte in der Software nichts ändern



    Und jetzt möchte ich meinen Mondeo umrüsten.
    Noch nichts verbaut.
    Ich dachte mir nur wenn es beim S-Max schon nicht klappt dann habe ich schon gar nicht bei meinem probiert.


    Gruss Ingo

  • Ist die sensorgesteuerte Heckklappe jetzt serienmäßig?


    Zumindest in der aktuellen Online-Betriebsanleitung für den Mondeo ist das Verwenden der Heckklappen-Fernbetätigung beschrieben:


    Sicherstellen, dass sich ein passiver Schlüssel im Umkreis von 1 m zur Heckklappe befindet.

    • Stellen Sie sich hinter das Fahrzeug und blicken Sie in Richtung der Heckklappe.
    • Führen Sie mit dem Fuß im Erfassungsbereich des hinteren Stoßfängers eine einzelne Trittbewegung ohne Unterbrechung durch.
    • Die Heckklappe wird elektrisch geöffnet oder geschlossen.
  • Laut der Beschreibung der Ausstattung meines Wagens ist auch eine sensorgesteuerte Heckklappe verbaut. Ist sie aber nicht.

    Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
    Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
    Ford Mondeo MK III Trend 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]
    VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
    Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
    Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 [definition=104,0]TDCI[/definition]

  • dies bezieht sich ja auf den fünftürer und Kombi. Was ist eigentlich mit den viertürer?
    Geht das ganze auch?
    Und warum geht die Heckklappe beim viertürer nicht selbstständig hoch, wenn man es mit der FFB öffnet?
    Gibt es da eine Nachrüstung ala Benz, BMW oder Audi?


www.autodoc.de