Lenkrad löst sich auf...

  • Vielleicht passt das ja auch beim Mondeo

    nee, passt nicht, zu wenig Knöpfe drauf. :thumbdown:

    Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, aber es geht trotzdem nicht.
    Praxis ist, wenn es funktioniert, aber keiner weiß, warum.
    Bei uns ist beides vereint: Nichts geht, und keiner weiß warum. 8o

  • Wir reden hier ja nur vom Lederkranz, das Innenteil wird dann vermutlich vom Mondeo passen. Der Grösse nach passt es.

  • Bei mir fing auch die Farb- oder Lederschicht sich an abzulösen.( Lenkrad heizbar, EZ 9/15, 26500 Km )
    Hab´s zum Glück noch 1 Tag vor Garantieende bemekt. Lenkrad wurde anstandslos auf Garantie getauscht.


  • Ich greife das hier nochmal auf.


    Bei mir fängt es auch gerade an.


    Habe es gestern zufällig gesehen und direkt zum Händler.



    Leider bin ich schon aus der 2 jährigen Herstellergarantie raus aber noch im 3. Jahr.


    Hat einer von Euch damit schon Erfahrung?


    In den Garantiebedingungen steht nichts drin weder bei den eingeschlossenen noch bei den ausgeschlossenen Sachen.


    Abgesehen davon wurde mein Lenkrad wegen zu kalter Lenkradheizung im Januar getauscht. Ist also eigentlich jünger als 1 Jahr und erst 23000 km in Benutzung.


    Noch ist die Stelle klein.



    Garantieantrag wurde aber gestellt mit Hinweis auf den Tausch vom Januar.



    Hoffe das klappt.

    MK5 Turnier - 2.0l TDCi 150PS - PowerShift
    Phantomschwarz, LED, Panorama, Business Paket, Winter Paket II, DesignPaket, Technologie Paket


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Hatte ich als ich meinen vor vier Wochen kaufte. Fragte, wie es denn aussähe.
    Antwort: 'Ford wird es wahrscheinlich ablehnen, da wir über die zwei Jahre sind. Aber wir prüfen das für Sie.' (Zu dem Zeitpunkt war es bereits klar, ich würde das Auto so oder so kaufen)
    Anruf wegen was Anderem am nächsten Tag: 'Sie bekommen ein neues Lenkrad - von uns. Wir haben noch Mittel im Kulanzfonds und es kostet ja nur 100 oder so Euro zum Kauf.'


    Wenn Du also guter Kunde bei Deinem Händler bist, sollte da was gehen... Und eigentlich gelten die zwei Jahre ab Kauf- bzw. Einbaudatum...

  • @Sebastian Nein, Lenkradheizung hab ich keine
    Der Themenstarter hat die, stimmt. Mein Fehler. Trotzdem scheinen die Lenkräder nicht gerade teuer zu sein... was möglicherweise auch die Abnutzungserscheinungen erklärt.

  • Aktueller Kilometerdtand 44300. Als [definition=1,0]FFH[/definition] muss man das doch sehen und von allein ein Garantiefall auslösen.

  • Als [definition=1,0]FFH[/definition] muss man das doch sehen und von allein ein Garantiefall auslösen.

    Da muss ich dich leider enttäuschen - den Händler/die Werkstatt interessiert es einen sch***, wie dein Wagen aussieht.
    Die meisten Werkstätten weisen den Kunden nicht mal auf mangelhafte Fahrwerkskomponenten etc. hin, wenn der Kunde nicht explizit verlangt, dass sie sich das ansehen sollen.


    Einzige Ausnahme sind Inspektionen und [definition=130,0]HU[/definition]/[definition=49,0]AU[/definition], aber auch da wird nur auf die jeweils relevanten Dinge geschaut.

  • Also die von Ford beworbene hohe Qualität nur heisse Luft!!?


    http://www.ford.de/service/rep…rtung/service-reparaturen


    Zitat:
    Service & Reparaturen


    Ihr Ford in guten Händen


    Das hochqualifizierte Service-Team Ihres Ford-Partners sorgt dafür, dass Ihr Ford in technisch einwandfreiem Zustand bleibt. Verlassen Sie sich auf faire Preise, hochwertige Ersatzteile und kompetente Arbeit.



    Rundumservice
    Wir kennen Ihren Ford am besten. Deshalb genießen Sie nur bei uns den perfekten Rundumservice: Von Inspektionen und Reparaturen




    Zitat Ende

  • Geil! :thumbsup::D:S(lol)(rofl)y--z(beer)
    DANKE MIKE! Der geilste Beitrag ever!! (rofl)

  • Manchmal muss man obwohl es Traurig ist auch darüber lachen.


    Streng genommen könnte man Ford auf die Aussage als Zugesicherte Eigenschaft vor Gericht festnageln. Mit dem was ich nun mit den Hochqualifizierten Werkstätten erlebt habe dürfte eine Wandlung wegen Arglistige Täuschung durchgehen.


www.autodoc.de