Scheinwerfer Austausch auf LED mit dynamischen Blinker

  • Hallo Ihr Lieben... Erstmal zu mir selbst ich bin Denise 30 und stehe total auf den neuen Mondeo MK5 / [definition=52,0]BA7[/definition].
    Aus diesem Grunde habe ich mir diesen nun auch gekauft.


    Ich bin gerade auch so total verrückt nach diesen [definition=107,0]TFL[/definition] mit [definition=77,0]LED[/definition] Beleuchtung und vorallem finde ich die dynamischen Blinker einfach umwerfend toll :D:thumbsup:
    Das Problem: -> Als mir der Wagen geliefert wurde konnte ich diesen leider nicht persönlich entgegen nehmen.
    Nun angekommen und sofort das neue Auto in Augenschein genommen..... Alles perfekt, bis auf die Tatsache das der Mondy2016 weder [definition=77,0]LED[/definition] Scheinwerfer hat mit dem Tagesfahrlicht, noch meine geliebten Lauf Blinker.


    Ich bin davon ausgegangen, dass der Ford Mondeo MK5 dieses als Standart im Designpaket 2 hat, welches ich habe.
    Ihr Lieben, meine Frage nun.... -> ist es einfach so möglich die Scheinwerfer zu tauschen, oder gehört neben dem Tausch und Kohle noch mehr dazu?
    Wenn ja was und wie teuer wird das ganze sein?


    Alles andere an dem Wagen ist wie geschrieben einfach geil!


    Tauend Dank im Voraus


    PS: Den Wagen habe ich von einem Autohaus gekauft was 600km von mir entfernt ist, der Kauf wurde ausschließlich über den Postweg, E-mail, Telefon geführt und abgewickelt.

  • Hallo Denise,
    ganz schön gewagt ein gebrauchtes Auto zu kaufen, ohne es gesehen zu haben 8|
    Die [definition=77,0]LED[/definition] Scheinwerfer mit [definition=107,0]TFL[/definition] und den Blinkern kosten original mindestens 1000,- pro Stück.
    Es gibt auch günstige Alternativen aber da kommt es darauf an ob die zulässig sind.
    Der Umbau ist auch nicht ganz einfach aber da gibts hier im Forum Experten, die dir sicher gerne helfen.


    Willkommen bei den MK5 Drivern ^^

    Mondeo Turnier 2.0 TDCI, 180 PS, Schaltgetriebe, Titanium, Panther-Schwarz Metallic

  • Habt vieln Dank für die raschen Antworten :-)
    Lieber Tester5 der Wagen ist ein Monatswagen und wurde in Spanien als Dienstfahrzeug genutzt.
    Ich werde mich dann dort im Board mal umschauen...

  • Habt ....



    Lieber Tester5 der Wagen ist ein Monatswagen und wurde in Spanien als Dienstfahrzeug genutzt.
    ...

    Ich habe zuerst "Montagswagen" gelesen... :D


    Für günstige ca 2500 - 3000 € ließe sich das schon nachrüsten mit originalen Teilen.


    Aber wird bestimmt kein [definition=1,0]FFH[/definition] machen.


    Brauchst halt die 2 Scheinwerfer + Steuermodul + Kabelstränge + einen neuen Lichtschalter + die Teile und Kabel für die automatische Leuchtweitenregulierung.
    Außerdem müssen Codierungen in mehreren Modulen vorgenommen werden.


    Und vor allem brauchst du einen willigen Mechatroniker der sich zutraut das Ganze einzubauen und zu codieren...



    Also die bessere Alternative wäre wohl Nachbauscheinwerfer mi E-Nummer von Fremdanbietern zu nehmen und durch die originalen Halogenscheinwerfer zu ersetzen.


    Dann viel Spaß mit dem Neuen. :thumbup:

  • Also der Wagen hat mich schon einiges gekostet, drum nochmal soviele Scheine für Scheinwerfer....neee :D
    Die Variante mit den Nachbauscheinwerfer mi E-Nummer klingt gut...
    Hat Jemand vielleicht schon solche verbaut in einem MK5..? Wo gibt es denn günstige Nachbauscheinwerfer..?

  • Hi Denise


    Ich hab allerdings noch keine Scheinwerfer gefunden die für unseren MK5 währen UND eine E-Nummer hätten. Die aus dem anderen
    Thread aus dem Ausland verfügen nicht über diese Zulassung.


    Wenn Du das Design-Paket 2 hast müsstest Du [definition=77,0]LED[/definition] Scheinwerfer haben, ab welcher Stufe aber dann die Dynamischen Blinker verbaut sind weis ich leider nicht


    Für die Originalen müssen auch noch entsprechende Sensoren verbaut wrden was das ganze noch teurer macht


    Gruß
    Thomas

  • Lieber Tester5 der Wagen ist ein Monatswagen und wurde in Spanien als Dienstfahrzeug genutzt.


    Wenn Du das Design-Paket 2 hast müsstest Du [definition=77,0]LED[/definition] Scheinwerfer haben, ab welcher Stufe aber dann die Dynamischen Blinker verbaut sind weis ich leider nicht

    Da der Wagen ein Reimport ist, würde ich mich nicht auf die Definition des deutschen DP2 verlassen....


    @mondy2016
    Schon mal im eTIS die Baugruppen überprüft, die verbaut sind - gerade weils ein Reimport ist?
    Nicht, dass du noch mehr Dinge findest, die du gern hättest, die evtl. nicht verbaut sind.

  • Bei den LED-Hauptscheinwerfern ist immer der dynamische Blinker verbaut.

  • @Der Götterbote genau das habe ich auch gedacht, dass in den [definition=77,0]LED[/definition] Scheinwerfern mit dem adaptiven [definition=77,0]LED[/definition] [definition=107,0]TFL[/definition] die Blinker dynamisch sind.
    @LordHelmchen Im Gegenteil da ist alles drin was im MK5 möglich ist.... es handelt sich wie gesagt um einen Dienstwagen.
    Vom Winterpaket 2 mit beheiztem Lenkrad, elektriche Sitze, Panaorama Dach zum öffnen, weißes Leder, und selbst [definition=127,0]Sync[/definition] 3 mit Navi und Rückfahrkamera, etc... das war auch der Grund für einen Kauf!
    Nur eben die Scheinwerfersache nervt mich...

  • ihr Lieben gibt es denn was neues...?
    Ich habe mal was von einem Schlauch led gehört welcher tfl und dynamische Blinker hat. Kennt das jemand von euch und kann was empfehlen?

  • Da gibt es so einiges auf dem Markt.
    Aber nix mit TÜV.
    Spätestens wenn du deine Scheinwerfer öffnest, um den Schlauch zu verbauen ist die Zulassung weg. Und den Schlauch zwischen Scheinwerfer und Stoßstange pfrimeln gefällt dem TÜV ebensowenig (und sieht auch etwas hilflos aus...)


    Aber... Sowas könnte dir evtl gefallen : (ich glaube aber nicht, dass die sequenziell sind.


    http://www.ebay.de/itm/291609391880


    http://www.ebay.de/itm/292150314489


    http://www.ebay.de/itm/292150332459


    Ob das TÜV - mäßig passt müsstest prüfen. Ich habe es nur überflogen.
    Du müsstest nur schauen, dass du dann noch 2 verschiedene [definition=107,0]TFL[/definition] am Auto hast. (originale im Hauptscheinwerfer und Nebler - da musst dann eines deaktivieren. (wenn das so einfach geht)

    Ford Mondeo 2.0 TDCi 180 PS AWD Powershift Titanium/ST-Line
    Indicblau, 19", Technology Paket Licht & Sicherheit, Technology Paket Konnektivität, Panorama Paket, ACC, BLIS, RVC, SAPP, SWRA, Seitenscheiben getönt, Heckklappe el. , Sony-Navi, SYNC 3, Aktive Ford LED, Aktive City Stopp... uvm.


    Mondeo MK4 Fl 2.2 TDCi Titanium S 200
    Kuga MK1 vFl 2.0 TDCi AWD Titanium 163
    Focus MK2 vFl 2.0 TDCi Titanium 136
    Focus MK1 vFl 1.6 Futura 101

    Einmal editiert, zuletzt von BadFord ()

  • Bist Du Dir eigentlich sicher dass dann die Scheinwerfer [definition=107,0]TFL[/definition] deaktiviert werden müssen? Mir kamen letzte Woche des öfteren
    Autos entgegen wo doppeltes [definition=107,0]TFL[/definition] hatten. Ob das Serienmäßig war oder nachgerüstet weis ich nicht, dafür waren die Autos zu
    schnell vorbei.


    Was spricht eigentlich GEGEN doppeltes [definition=107,0]TFL[/definition]?


    Gruß
    Thomas

  • Haben die kein E-Prüfzeichen?
    Damit sollte es kein Problem beim TÜV geben, wenn man die Original [definition=107,0]TFL[/definition] deaktiviert hat.


www.autodoc.de