SYNC 2 SW-update

  • ooohoooh....hab ich mich verguckt??.....ich schau gleich mal...bestimmt verguckt...:)


    gut aufgepasst...:). da hab ich mich verguckt. es ist die 3.10.16180.EA.0


    die läuft top! auch soundquallität ist deutlich besser

    mondeo turnier mk5 12/15 2 liter TDCI 180PS, 04/2017

    mondeo turnier mk5 09/15 1,5 liter ecoboost 160PS, 07/2016-03/2017
    mondeoturnier mk3 04/06 2,0 liter TDCI 131PS+DPF, 240tkm, 2009-2016
    mondeo tunier mk1 1.8l 115ps230tkm, 2006-2009
    undnen vw käfer, ;-).

    Einmal editiert, zuletzt von mondi1.5 ()

  • Hi Leute wollte mein [definition=127,0]Sync[/definition] auch mal updaten. Wo gibts die 3.10 die auch läuft ? Und wie bekomme ich sie installiert? Mit nem Stick?

  • Hi Leute so habe jetzt auch auf 3.10 geupdatet.
    Navi splash screen und heimatadresse alles noch wie vorher.
    Klang und Bedienung spürbar besser.


    Jetzt ne frage geht das Update auch auf dem [definition=127,0]Sync[/definition] 2 beim Focus meiner Freundin?

  • Moin,
    hat jemand auch Erfahrungen mit der neuen [definition=101,0]SD[/definition] Karte F6 (Navigationskartenmaterial)gesammelt?
    Gibt es da unterschiede zu der F5 und lohnt sich der Umstieg?

  • Ja ich habe mit der F6 schon einige KM gemacht. Die Daten sind auf jeden Fall neuerer wie bei F5 aber meiner Meinung nach lange noch nicht die aktuellsten. Wenn man die direkt bei [definition=1,0]FFH[/definition] holt, für den Preis von 300 Euro lohnt sich der umstieg nicht.


    Mfg

  • Ich habe es mir gestern auch selber aufgespielt, lief wie ein Länderspiel, in ca. 25 Min war es erledigt.
    Zuvor war ich beim Freundlichen und hatte gefragt ob die das machen könnten, da das [definition=127,0]Sync[/definition] manchmal sehr langsam reagierte, ich hatte noch die Version 4. irgendwas.
    Als Ausrede kam da nur, würde nicht gehen, Ford sagt, das alles noch schlimmer werden würde und bla bla bla, da habe ich es eben selber gemacht.


    Es gab 2 kleine Schreckmomente, einmal ging es aus und es dauerte recht lange bis es wieder hochgefahren ist und das Update 13 von 17 dauerte sehr lange, so das man meinen könnte, es hätte sich aufgehangen. Am Ende war aber alles perfekt. :)


    Ein wenig irritiert hat mich am Ende die Meldung, das die Version 3.08 erfolgreich instelliert wurde, wenn ich jetzt schaue, zeigt er mir die Version 3.10 an.


    Es blieb alles erhalten, Navieinträge, Fordlogo usw. das einzige was nicht mehr vorhanden ist, sind meine eigenen Hintergrund-Wallpapers, aber die kann ich neu einspielen. ;)

  • Hi,
    ich habe die Version 4.32.14073.
    Kann ich trotzdem die Version von fordcom.de
    nehmen? Da stand etwas von wegen nur die vorherige sei kompatibel?



    mfg

  • Bitte nicht die Version von Fordcom. Damit wirst du nicht glücklich, da diese nicht vollständig ist.


    Lies den ganzen Thread hier mal von Anfang an durch, da findest du andere Links zum Download.

  • aber sag hinterher nicht, wir hätte dich nicht gewarnt. (nicht nehmen und alles lesen)

    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei

  • Hallo hier Doc,
    ich bin grade im Urlaub und habe versucht die Update Dateien von Fordcom zu laden um zu sehen was das ist. Ging leider nicht, Netzwerk zu langsam. Ich gehe davon aus das der Download von Fordcom der von Bannko ist. Der ist aber so, das der Dooropenscreen weg ist. Und ebenso sind alle bis dahin eingegebene Naviziele weg. Zudem fehlen in diesem Update Pack auch alle anderen Welcomescreens wie Mustang. Vignale, Presidential ec. Was weiterhin auf der Fordcom Webseite gepostet ist, daß deren Dooropenscreen Reparaturpack den Dooropenscreen zurückholt. Das ist aber wie wir alle wissen nicht der Fall. Den bekommt man nur zurück wenn auch mit [definition=43,0]Forscan[/definition] das richtige Byte gesetzt ist. Zudem gibt es auf Fordcom nur eine Version der 3.10 Updates. Hier gibt es drei. Das Langpack 1, 2 und 6. Zudem gibt es hier seit kurzem eine Anleitung wie man dem [definition=28,0]IPC[/definition] beibringen kann welche Sprache es anzeigen soll. Ich denke besser gehts eigentlich nicht.


    Doc


www.autodoc.de